Video-Postkarte: Grüße als Video überbringen, überraschen und auffallen

Wie Sie viele Gelegenheiten nutzen können, um sich wieder ins Gedächtnis zu rufen.


Ja ist denn schon Weihnachten?

Ja, es ist schon komisch, wie früh die Planung für das Weihnachtsfest beginnt. Seihen Sie beruhigt, die Produktion von Schoko-Weihnachtsmännern läuft bereits seit Mai auf Hochtouren. In etwas mehr als zwei Monaten finden Sie sich dann Glühwein trinkend auf dem Weihnachtsmarkt, im Geschenke-Shopping-Stress und der Essens-Planung. Um diesen Stress ein wenig zu umgehen, hilft es, sich zumindest beruflich ein wenig zurück zu lehnen und die Marketing-Maßnahmen zur Weihnachtszeit rechtzeitig zu planen.


Je persönlicher und emotionaler Sie Ihre Zielgruppe ansprechen, desto besser bleiben sie im Gedächtnis. Perfekt geeignet sind dafür Grußbotschaften, mit denen Sie die Kundenbindung erhöhen und sehr positiv konnotiert werden. Bewegtbild stellt die besten Voraussetzungen, um mit audiovisuellem Content stärkere Emotionen auszulösen, als mit einer gedruckten Grußkarte.


Sicher kennen Sie diesen Edeka Weihnachtsclip von 2019 unter dem Kampagnentitel "Heim kommen"?

Sie können Grußbotschafte beispielsweise nutzen, um Danke zu sagen, um zu gratulieren, um das Jahr Revue passieren zu lassen oder um die Freude auf das kommende Jahr auszudrücken. Gerade an Weihnachten ist es schwierig, sich abzugrenzen. Daher sollte der Film nicht langweiligen, kurz und prägnant auf den Punkt gebracht werden, emotional gestaltet sein und hochwertig aussehen.


Nutzen Sie Veranstaltungen oder Feiertage, um sich ins Gedächtnis zu rufen. Gehen Sie dabei aber nicht werblich vor, sondern stellen Sie Ihren ehrlichen Gedanken in den Mittelpunkt, jemanden von Herzen zu grüßen.

Ob Sie persönlich vor die Kamera treten oder eine kurze Geschichte mit Schauspielern erzählen (wie im Edeka-Spot oben) ist eine Gestaltungs- und eine Budget-Frage. Professionelle Filmproduktionen unterstützen Sie bei der Kreation und können frühzeitig eine ungefähre Einschätzung zu den Herstellungskosten geben.


Personalisierte Grußfilme

Um Ihre Kunden persönlich anzusprechen, gibt es mittlerweile die Möglichkeit zu Echtzeit-Video-Personalisierungen. Über Schnittstellen können viele Informationen (wie Name, Bild, Geburtstag, Ort) live in ein Video eingebunden werden, Die direkte Ansprache lässt uns hellhörig werden und sorgt dafür, dass die Botschaft im Video bewusster wahrgenommen wird. Sie können mit einer kreativen Idee Ihre Zielgruppe überraschen und auffallen. Personalisierte Videos erzielen außerdem eine hohe Reichweite, da sie besonders häufig geteilt werden.


Mobilcom Debitel gratuliert mit einer Video-Personalisierung zum Geburtstag. (Klicken Sie hier, um zur Kampagne zu gelangen).


Der Vorteil: Eine kreative Story, die Platz für Personalisierungen lässt, wird einmalig hochwertig produziert und kann von Ihnen millionenfach genutzt werden, um Ihre Zielgruppe anzusprechen.

Der Vorgang zur Video-Personalisierung in Echtzeit ist ein sehr aufwändiger. Daher bietet Ihnen stackfilm die kreative Konzeption von Video-Personalisierungen an, kennt Schnittstellen und Möglichkeiten zur Personalisierung. Die technische Umsetzung und Einbindung in Ihre Webseite (oder Microsite) übernimmt dann der Marktführer im Segment der Video-Personalisierungen, mit dem wir kooperieren.


Es gibt immer einen Grund zu feiern

Neben Weihnachten gibt es unzählige Möglichkeiten, um sich ins Gedächtnis zu rufen: Eine Einladung zum After-Work-Grillen oder die Grußkarte zu Ostern. Sehr klassisch (und mittlerweile auch werblich überflutet) sind Valentinstag, Muttertag und Halloween. Aber auch ungewöhnliche Feiertage, wie der Tag der Vollmilchschokolade oder der Tag der Schwestern können genutzt werden, um mal wieder zu sagen: "Hallo, hier bin ich!"


Emotionaler Werbefilm von Nivea zur Kampagne "Ein Teil von Dir" zu Muttertag



Und so liebevoll sagt P&G "Danke an alle Mütter", mit dieser aufwändigen Werbefilm-Kampagne und erreicht damit 33,6 Milliarden Earned Media Impressionen




Fragen stellen / Themen einreichen

Natürlich können Sie uns jederzeit zu Fragen kontaktieren oder Themen vorschlagen, zu denen wir möglichst zeitnah einen Artikel verfassen. Dafür bitte einfach eine Email an blog@stackfilm.de


5 Ansichten

Blog abonnieren

Stackfilm GmbH

Hildastraße 14

DE-65189 Wiesbaden

Germany

(+49) 611 / 3418 695-0

info@stackfilm.de

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,